PORTAL-VERGLEICH

Für unsere eigene Zwecke haben wir vergleichbare Berliner Melde-Portale unserem Angebot gegenübergestellt, um für uns zu erkennen, wo unser Angebot eine Ergänzung zu bestehenden Angeboten sein könnte.

Stand: 18.1.2019 - getestet mit Firefox 64 / Apple / OS 10.14 und Safari / iPhoneX / OSX 12.1.3
Hinweis: Diese Bewertung gibt unseren persönlichen Eindruck wieder, wir sind kein Testportal.

ACHTUNG - wegen der Breite der Vergleichs-Tabelle geht die Anzeige nur auf einem Mobile-Phone im Quer-Format: Bitte den Bildschirm dazu seitlich kippen.
KriteriumSafeplace BERLINManeo.deInternetwache Polizei Berlin
Einfache Bedienung

  • Nur wenige Angaben nötig
  • Ortsbestimmung mit einfachem Klick im Stadtplan
  • Optional: Standortbestimmung als Navigationshilfe in der Karte

  • Meldeformular im Portal nur schwer auffindbar (Button gleicht einer Überschrift)
  • Es gibt verschiedene Formulare (Mann/Frau/Trans*/Hinweise), am muss dies entscheiden, bevor man den Fragebogen sieht
  • Über 30 Fragen im Formular
  • wichtige/unwichtige Fragen sind kaum unterscheidbar
  • Abfrage von Gesundheitsdaten (z.B. Verletzungen)
  • Abfrage von Sozial-Status-Daten (z.B. Einkommen)
  • Kein Stadtplan um Orte zu identifizieren

  • Datenschutzerklärung und langem Aufklärungstext muss zwingend vor Betreten des Melde-Formulars zugestimmt werden (Inhalts-Blocker)
  • Kein Stadtplan
Geeignet für Mobil-Phones

  • für Mobil-Phones optimiert
  • Griffbereit wie ein "App" speicherbar

  • nicht responsive / veraltet
  • Meldeformular unübersichtlich und sehr lang (über 30 Fragen)

  • Formular leicht unübersichtlich: zu breit (Mobile)
Anonymität

  • Anonymität vorhanden (keine Personenangaben abgefragt)
  • automatisch anfallende IP-Daten werden auf dem Server nach 7 Tagen gelöscht

  • Anonymität möglich (Keine Formular-Pflichtfelder mit Personenangaben)
    Mangelnde Verschlüsselung (siehe Datenschutz)
  • Keine Angabe gefunden, wie lange IP-Daten gespeichert bleiben

  • Anonymität zugesichert aber nach Text der Datenschutzerklärung vor Betreten es Formulars: Anonymität-Status etwas unklar
  • IP-Adressen werden gespeichert und nach 14 Tagen gelöscht "es sei denn sie werden für Ermittlungsarbeiten benötigt" (z.B. gegen Notrufmissbrauch?)
Datenschutz

Siehe Datenschutzerklärung:

  • Das Website-Formular ist korrekt verschlüsselt
  • Datenschutz-Vertrag nach DSGVO mit dem Server-Anbieter vorhanden
  • Standortbestimmung (Navigationshilfe) nur auf ausdrücklichen Wunsch

Siehe Datenschutzerklärung:

  • ▲ Die Website und das Formular sind nicht automatisch verschlüsselt und diese ist funktioniert nicht. Dritte können Eingaben theoretisch mitlesen.*)

  • Abfrage von Gesundheitsdaten (z.B. Verletzungen)
  • Abfrage von Sozial-Status-Daten (z.B. Einkommen)

Siehe Datenschutzerklärung:

  • Das Website-Formular ist korrekt verschlüsselt
  • Daten werden allein auf Servern der Polizei gespeichert.
Beratung für Opfer

  • Nicht unsere Aufgabe

  • wird angeboten

  • wird indirekt angeboten

Beratung LGBTIQ*

  • Nicht unsere Aufgabe

  • wird angeboten (zentrale Aufgabe)

Hilfe bei Gefahr

  • Nicht unsere Aufgabe

  • Nicht ihre Aufgabe

  • zentrale Aufgabe der Polizei, über Notruf 110

*) das Maneo wurde von uns im Frühjahr 2017 über das Problem informiert.


Zurück zu:
Melde-Formular