Aktuelle Sicherheitshinweise

Im Vergleich zu anderen Gro├čst├Ądten der Welt gilt Berlin als ziemlich sicher. Unser ┬╗Motzstra├čen-Kiez┬ź in Sch├Âneberg ist jedoch ein beliebtes Regenbogen-Nachtleben-Viertel, welches zur Zeit leider eine Bande dunkler Gestalten magisch anzieht.

Hier einige aktuelle Hinweise und Warnungen:


  • Warnung vor Taschendieben. Wenn Dich auf der Stra├če pl├Âtzlich ein fremder junger Mann umtanzt und umarmt, k├Ânnte das auch was anderes bedeuten als die pl├Âtzliche gro├če Liebe. (Taschendiebe sind momentan oft in Gruppen zu Dritt unterwegs, osteurop├Ąischer Look, teilweise sehr jung und auf schwul getrimmt.)
  • Bitte Abstand halten zu Dreiergruppen dunkelgekleideter heterolike-Typen (20-40 J), die hier irgendwo herumsitzen/-stehen oder entgehenkommen.
  • Nachts mit Taschen voller Bargeld und dem Reispass durch die Clubs zu ziehen, ist vielleicht keine so gute Idee.
  • Warnung vor KO-Tropfen (bitte in den Bars das eigene Getr├Ąnk im Auge behalten).

  Top

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu erm├Âglichen.Mehr erfahren